Über Gabi Heiler 

Der Weg zum Schreiben – Eine Geschichte über Mut, Eigenverantwortung und Selbstachtung

Gabi Heiler, Gründerin des gleichnamigen Verlags und selbst Autorin verschiedener lyrischer und belletristischer Werke, ist 1964 in Mannheim geboren. Als echtes Kind der Kurpfalz wuchs sie mit drei Generationen ihrer Großfamilie nahe des Rheins im ländlichen Kirrlach auf.

Zwischen klassischen Konventionen und der Sehnsucht nach mehr

Vom Lebenslauf der Eltern inspiriert, absolvierte sie zunächst eine Banklehre und anschließend ein Jura-Studium. Auf die Jahre der Lehre und des Studiums folgte die klassische Heirat und bald darauf ihre beiden heute erwachsenen Töchter. In typischen Rollenbildern verhaftet, lebte sie sich zunächst in ihrer Mutterrolle völlig aus. Aber sie war nicht glücklich, weil sie in eher klassischen Konventionen feststeckte und ihrer Liebe zur Literatur und Kreativität und damit sich selbst untreu wurde.

Gabi Heiler erinnerte sich, dass sie bereits in ihrer Kindheit lyrische Werke verfasste, von der Idee Autorin zu werden, jedoch nicht zu träumen wagte. So fand sie in dieser Lebensphase endlich einen neuen Zugang zum Schreiben. Sie erlaubte sich glücklich zu sein.

Im Fluss der Worte

Nunmehr weiterhin am Wasser lebend, jedoch jetzt in ihrer Herzensstadt Heidelberg angekommen, erwachten in vielen langen Spaziergängen mit ihren Kindern, ihrem Mann und den Hunden, die sie schon in ihrer Kindheit stets begleitet hatten, ein Funke. Von der Muse geküsst, begann sie Kinderbücher zu verfassen und fand so einen ersten, leisen Einstieg zurück in ihre wahre Leidenschaft – dem Schreiben.

Die Worte bahnten sich ganz im Fluss des Wassers, das sie so liebt einen Weg ins Licht und mit ihnen Klänge und Lieder, die den Ruf nach Selbstachtung, Mut zum Selbst-Sein und vor allem Freiheit des Seins weckten.

Sich selbst neuentdeckend, entstanden zunächst lyrische Werke vom Sinn und der Suche nach dem Selbst, bis schließlich ganze Werke fast als kleine Alltagsratgeber nun auch andere inspirierten. Ganz im Sinne der neu entdeckten wahren Freiheit durfte es nunmehr keine weiteren Rollenbilder und keine weitere Zurückhaltung mehr geben!

Die eigene Geschichte schreiben

Den jetzt erwachten Heldinnenmut fassend, verwirklichte Gabi Heiler in 2020 Ihre Träume und damit endlich sich selbst. Ihrem wahren Ich folgend, gründete sie ihren eigenen Verlag, mit dem sie heute ihre Werke veröffentlicht, um vor allem damit auch andere Menschen in Zeiten der Erneuerung zu ermuntern, mit Mut, Selbstachtung und Eigenverantwortung, ihrem Bedürfnis nach Freiheit und Selbstwerdung zu folgen. Heute möchte sie mittels ihrer Bücher Wissen vermitteln, dass ganz im Sinne dieser Werte neue Perspektiven schenkt.

Triff Gabi

22. Mai 2023

Bibliotheksgarten Ilvesheim

Gedichte-Garten mit Lesung

Am 22. Mai darf ich im Bibliotheksgarten Ilvesheim meine Gedichte und Bücher vorstellen.

Veranstaltung anfragen

Gabi kontaktieren